Zum Frauenkampftag riefen wir auf zum antisexistischen Block an der Demo für Lohngleichheit am Samstagnachmittag, 7.März, in Bern. Mit Glitzer, Parolen und Transpis zogen wir lautstark von der Schützenmatte zum Bundesplatz. Dort endete die Demo für Lohngleichheit. Etwa 150 Menschen zogen jedoch über den Bahnofsplatz weiter, zurück auf die Schützenmatte, um für mehr als nur der Lohngleichheit zwischen Frau* und Mann* zu demonstrieren. mehr dazu: Communiqué des antisexistischen Blockes am 7. März in BernAntisexistische Demo 7.märz 215Lasst es glitzern, lasst es knallen – Sexismus in den Rücken fallen!