Die Lorraine wird aufgewertet, ihre langjährigen Bewohner_innen je längers je mehr verdrängt. Steigende Mieten, Luxusbauten und Sanierungen sind die Folge der profitorientierten Stadtentwicklung.

Broschüre: „Wem gehört die Stadt?“, Aufruftext der Organisator_innen