Zusammen mit den Genoss*innen der @UnionAntifascisteToulousaine haben wir in Toulouse unsere Solitarität mit allen Menschen auf der Flucht und allen Helfenden im Mittelmeer gezeigt.
Auch wenn #Rackete in Runde 1 entlastet wurde geht der Kampf weiter. Ein System welches Menschen zur Flucht zwingt, welches das Retten von Leben kriminalisiert und damit zu einer Weltanschauung mit Menschen erster und zweiter Ordnung führt, muss bekämpft und überwunden werden!

Gesetze & Grenzen überwinden!

Salven auf Salvini!
Für eine Welt frei von Staat & Nation!