Klimastreik in Bern und überall

Starke Klimastreik Demo heute in Bern. Weit über 1000 Schüler*innen beteiligten sich heute an dem Aktionstag gegen den Klimawandel und das verantwortliche System. Mit der unbewilligten Demo konnte ein klares Zeichen gegen den Kapitalismus und seine Politik gesetzt werden. Wer den Klimawandel stoppen will, muss den Kapitalismus angreifen. Denn der Kapitalismus produziert was Profit verspricht. So wird endlos ausgebeutet und ausgenutzt. Mensch wie Umwelt werden dadurch zerstört. Weltweit zeigt sich wie verheerend der Kapitalismus ist. Ob Waldbrände, zerstörter Boden, Erosion, Überschwemmungen, steigende Meerwasserspiegel, sinkende Grundwasserspiegel, massenhafter CO2 Ausstoss, Verschmutzung durch Plastikmüll etc.. sind alles Resultate der kapitalistischen Produktionsweise.

Wir wollen dieses System überwinden und nicht bis zum Tode diskutieren – Revolution statt Reform! Fight Capitalism – save the planet!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Demo/Aktion abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.