Anlässlich der anstehenden Proteste gegen die Gipfeltreffen WEF und G20,
dem transnationalen Frauenstreik am 8. März und dem 1. Mai beschäftigen
wir uns mit Kämpfen auf der ganzen Welt.
Wir wollen über Kämpfe informieren, von ihnen lernen und uns vernetzen.
Wichtig bleibt dabei: Auch hier müssen wir kämpfen!

Falls ihr Anmerkungen oder Kritik habt, freuen wir uns immer
wenn ihr Kontakt mit uns aufnehmt.

Link zur Broschüre: Hier