Diese Woche findet das 44. Welt Wirtschafts Forum in Davos statt. Die selbsternannten Weltmarktführer_innen treffen sich um sich besser zu vernetzen, gemeinsame Strategien zu entwickeln usw… Kurz gesagt: um die Ausbeutung, Unterdrückung und Umweltzerstörung im Namen des Profits voranzutreiben.

Dagegen regt sich Widerstand. Hier das NoWef Programm von Bern:

20.01.2014 – Farbig gegen das WEF und den Kapitalismus – Transparente und Farbe an die Wände

21.01.2014 – Themenabend zu Repression: 19 Uhr Vortrag und Vorführung der Doku “Das war der Gipfel.” im Kino der Reitschule

22.01.2014 – “Wir löffeln die Suppe nicht aus!” No WEF Suppe essen, ab 18Uhr Bahnhofplatz Bern

23.01.2014“1,2 oder 3, letzte Chance Vorbei”, das Spiel gegen das WEF, ab 18:30Uhr, Bahnhofplatz Bern

Konzert “Holger Burner” und local Acts, Bahnhofplatz Bern 20 Uhr

25.01.2014 – NoWEF Rally, ganze Stadt Bern, ab 14Uhr

WIPE OUT WEF