KILL ALL RAPISTS (Gästebeitrag)

KILL ALL RAPISTS-und wieso diese Aussage, aus unserer Sicht, auch Teil eines feministischen Kampfes sein kann. (Quelle: barrikade.info) Wir, eine Gruppe von revolutionären Queerfeministinnen, haben im Innenhof der Reitschule ein grosses „Kill All Rapists“ gemalt. Nach verbalen Angriffen, Rechtfertigungsforderungen v.a. …

Black Lives Matter

Die Black Lives Matter Bewegung hat am vergangenen Wochenende auch in Bern massiven Einzug erhalten. Rund 10’000 Menschen folgten den Aufrufen auf den Bundesplatz in Bern. Mit viel Power und sehr guten Reden wurde der Platz zu einem lebendigen Ort …

Patxi Ruiz im Hungerstreik

(Zugeschickt bekommen:) Wir haben heute in Bern mehrere Transparente angebracht um auf den Hunger- und Durststreik von Patxi Ruiz aufmerksam zu machen. Seit 11 Tagen im Hunger- und Durstreik Der baskische politische Gefangene, Patxi Ruiz, hat am 11.05.2020 einen Hunger- …

Heraus zum revolutionären 1. Mai

Dieses Jahr findet der internationale Arbeiter*innenkampftag unter neuen Bedinungen statt. Grosse Demos und Aktionen sind schwieriger, aber der Widerstand gegen Ausbeutung und Unterdrückung kennt viele Formen, Orte und Zeiten. Gerade die Coronakrise hat einmal mehr gezeigt, wer in dieser patriarchalen …

Solidarität mit allen migrierten Menschen in Griechenland und überall.

In den vergangenen Wochen beteiligten wir uns an den Kampagnen #LeaveNoOneBehind und #RiseAgainstBorders. Neben Protestaktionen, Sprays und Banner gab es auch ganz konkret organisierte Hilfe für das selbstverwaltete Hausprojekt in Athen: (greek / deutsch) Η Kατάληψη Στέγης Προσφύγων και Μεταναστών …