Erfolgreicher FLTIQ* Nachtspaziergang in Bern

Gestern Abend liefen hunderte FLTIQ* Menschen durch Bern. Auch wir waren mit dabei und machten mit dem „Free Nekane“ Transparent auf den Fall von Nekane aufmerksam. Nekane sitzt nun seit über einem Jahr in Haft und soll an den Folterstaat Spanien ausgeliefert werden. In der ersten Instanz wurde dem Auslieferungsgesuch von Nekane stattgegeben, wir müssen alles daran setzten, die drohende Auslieferung von nekane zu verhindern! Es kann nicht sein, dass ein von Folter schwer betroffener Mensch an seine Peiniger ausgeliefert wird!

Communiqué der Organisatorinnen*: Linksunten

Frauen*befreiung bis zur Herrschaftsfreiheit!

Dieser Beitrag wurde unter Communqués, Demo/Aktion abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.