Solidemo für die Freiheit von Nekane in Bern!

Heute Abend solidarisierten sich in Bern gut 250 Menschen mit Nekane Txapartegi. Mit einem lautstarken Demozug durch die Innenstadt wurde der gestrige Entscheid des Bundesamt für Justiz kritisiert und die sofortige Freilassung von Nekane gefordert. Zeitgleich fanden auch Demos in Zürich und Basel statt.

Nekane sitzt am 6.April 2016 bereits ein Jahr in Haft. Dies weil der spanische Staat sie der Unterstützung der baskischen Organisation ETA beschuldigt. Nekane wurde in Spanien nachweislich gefoltert und sexualisierter Gewalt ausgesetzt. Trotzdem wollen die schweizer Behörden sie an den Folterstaat Spanien ausliefern. Dies akzeptieren wir nicht, während Nekane mit ihrer/m Anwalt/in das Urteil weiterzieht, werden wir unseren Widerstand auf der Strasse verstärken müssen. Nekane braucht unsere Solidarität von aussen, während sie drinnen weiterkämpft!

Freiheit für Nekane und alle politischen Gefangenen!

Unterstützer*innenkollektiv „Freiheit für Nekane“ Bern

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.