Lesung & Kommentar zu Sakine Cansız Biografie von Anja Flach

Sakine Cansiz (Sara) war Gründungsmitglied der PKK und wurde 2013 zusammen mit zwei weiteren Genossinnen bei einem politischen Attentat in Paris ermordet. Ihr ganzes Leben widmete Sara dem Widerstand gegen Unterdrückung.

Für die kurdische Freiheitsbewegung und dort insbesondere für die Frauen ist Sara eine wichtige Kämpferin. Ihr Einsatz für die Befreiung der unterdrückten Bevölkerung Kurdistans, ihre langjährige, von Folter durchzogene Inhaftierung und ihr ungebrochener Kampfgeist sind zentrale Punkte ihrer Lebensgeschichte.

Anja Flach wird uns die Biografie von Sakine Cansiz näher bringen und über die kurdische Frauen- & Freiheitsbewegung berichten. Anja Flach war selbst Teil der kurdischen Guerilla und in den 90er Jahren in den Bergen Kandils. Zudem wird sie am Samstag 29.10. in Basel und am 30.10. in Zürich zu anderen Themen zu sehen bzw. hören sein.

Am Freitag den 28. Oktober 2016 um 19:00 Uhr ist Anja Falch zu Gast beim kurdischen Kulturverein in Bern (Fischermättelistr. 6).

SakineFlyer

https://www.facebook.com/events/1847534425482691/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.