Polizeigewalt anlässlich der antifaschistischen Aktionen gegen die Türkischen Faschisten, 12.09. in Bern


Anlässlich der Demonstration „Gegen den Krieg und das Massaker in Kurdistan“ ist es am vergangenen Wochenende zu massiver Polizeigewalt gekommen. Einige Übergriffe konnten auf Video festgehalten werden und sie zeigen das brutale Vorgehen der Berner Polizei. Als Antwort auf die Polizeigewalt wurden am Abend mehrere Polizisten und ein Amtsgebäude/Regionalgefängnis mit Farbe, Feuerwerk, Steinen und Flaschen angegriffen.
Weiteres Video zur Berner Polizei gibts HIER.

Racheaktion nach Tag voller Polizeigewalt

Bild des Angriffs auf die Polizei, nach dem Farbanschlag auf das Regionalgefängnis Bern

Dieser Beitrag wurde unter Demo/Aktion abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.